Event - Details anzeigen

 
1Event auswählen 2Leistungen buchen 3Adresse & Konto 4Kasse
Nummer
TC-10-0100-0-0003/18
Gerätturn-Symposium 2018
Beschreibung
Mit der 35. Auflage des DTB-Pokal in Stuttgart findet gleichzeitig auch zum 30. Mal parallel dazu das Gerätturn-Symposium statt. Dieses Symposium steht damit für Kontinuität bei den Gerätturn-Trainerfortbildungen in Deutschland und dem nahen Ausland als Fortbildungsveranstaltung für C-, B- und A-Trainer-Lizenzen. Unter der Federführung von Rainer Schrempf konnten wieder namhafte Referenten gewonnen werden.

Mit Dr. Dr. Christoph von Laßberg konnte ein bereits erfahrener Referent für das Impulsreferat verpflichtet werden. Unter dem Titel „Drehen verstehen: Neue Aspekte zur geräteübergreifenden Systematisierung und Effektivierung von Längsachsendrehungen“ stellt er geräteübergreifende Aspekte der Orientierungsregulation bei Drehbewegungen sowie grundlegende Prinzipien neuromuskulärer Ansteuerungsmuster zur effektiven Einleitung von Breiten- und Längsachsendrehungen vor.
Beim Gerätturn-Symposium 2018 wird damit ein neuer Weg eingeschlagen.
Es gibt nur ein Thema mit vielen Facetten. Längsachsendrehungen werden theoretisch-wissenschaftlich, praktisch am Gerät, im Kraftraum und im Ballettsaal betrachtet, analysiert und gelehrt. Es wird aufgezeigt, wie man auf einfache Art und Weise Zeit sparen kann durch Verstehen, wie Nachwuchstrainer den nachfolgenden Kollegen systematisch vorbereitete Athleten übergeben können, oder wie Spitzentrainer ihren Kollegen Ideen an die Hand geben können, die einen reibungslosen Übergang gewährleisten.
Empfehlenswert zum Verständnis ist, dass zum Impulsreferat noch mindestens ein Workshop von Dr. Dr. Christoph von Laßberg besucht wird.

Profitieren Sie beim 30. Gerätturn-Symposium von neuen Erkenntnissen und fundierten Praxistipps für Ihre Kader- und Vereinsarbeit.
undefined
SpOrt Stuttgart
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart
Teilnehmerbeitrag
Leistung Frühbucher
GYMCARD
31.12.2017
Frühbucher
31.12.2017
GYMCARD Normalpreis
Teilnehmergebühr Erw. Frühbucher 165,00 € 175,00 € - -
Seminare
SeminartitelDatum / Dozent
[WS 100] Drehen verstehen: Neue Aspekte zur geräteübergreifenden Systematisierung und Effektivierung von Längsachsendrehungen
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
16.03.2018
19:00-21:00 Uhr

Christoph Laßberg

[WS 111] Schwierige Akrobatik an Boden und Sprung mit Schrauben
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
17.03.2018
08:30-10:00 Uhr

Jens Milbradt

[WS 112] Verschiedene komplexe LAD am Barren und Zusammenhänge zwischen Dreharm und Drehrichtung
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
17.03.2018
08:30-10:00 Uhr

Thomas Andergassen

[WS 113] Belastbarkeitssicherung durch Sensomotoriktraining der unteren Extremitäten unter dem Hintergrund von Absprüngen und Landungen bei LAD
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
17.03.2018
08:30-10:00 Uhr

Christoph Mühlberger

[WS 114] Geräteübergreifende Prinzipien neuromuskulärer Ansteuerungsmuster in Hang –und Stützpositionen
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
17.03.2018
08:30-10:00 Uhr

Christoph Laßberg

[WS 115] LAD im Stand und im Handstand
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
17.03.2018
08:30-10:00 Uhr

Renate Weber

[WS 116] Einfluss von LAD in den aktuellen und zukünftigen Wertungsvorschriften Frauen
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
17.03.2018
08:30-10:00 Uhr

Ann-Kathrin Kletetschka

[WS 121] Technische und konditionelle Grundlagen für gymnastische Drehungen aus dem klassischen Ballett
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
17.03.2018
10:30-12:00 Uhr

Anna Tasarz-Kajdanski

[WS 122] Geräteübergreifende Prinzipien neuromuskulärer Ansteuerungsmuster zur Dreheinleitung von Schrauben- und Flugelementen*
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
17.03.2018
10:30-12:00 Uhr

Christoph Laßberg

[WS 123] Spezielles Krafttraining zur Vermeidung von Dysbalancen mit Hilfsgeräten im Kraftraum
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
17.03.2018
10:30-12:00 Uhr

Robert Bollinger

[WS 124] Organisationsformen mit größeren Trainingsgruppen Stationstraining zur Vorbereitung von LAD
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
17.03.2018
10:30-12:00 Uhr

Katrin Sachse

[WS 125] Vorbereitende spielerische Möglichkeiten im Nachwuchsbereich zur späteren Erlernung von Drehungen an Reck/ Stufenbarren und Barren
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
17.03.2018
10:30-12:00 Uhr

Rainer Schrempf

[WS 126] Einfluss von LAD in den aktuellen und zukünftigen Wertungsvorschriften Männer
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
17.03.2018
10:30-12:00 Uhr

Stefan Brehmer

[WS 211] Schwierige Akrobatik an Boden und Sprung mit Schrauben
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
18.03.2018
08:30-10:00 Uhr

Jens Milbradt

[WS 212] Verschiedene komplexe LAD am Barren und Zusammenhänge zwischen Dreharm und Drehrichtung
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
18.03.2018
08:30-10:00 Uhr

Thomas Andergassen

[WS 213] Belastbarkeitssicherung durch Sensomotoriktraining der unteren Extremitäten unter dem Hintergrund von Absprüngen und Landungen bei LAD
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
18.03.2018
08:30-10:00 Uhr

Christoph Mühlberger

[WS 214] Geräteübergreifende Prinzipien neuromuskulärer Ansteuerungsmuster in Hang –und Stützpositionen
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
18.03.2018
08:30-10:00 Uhr

Christoph Laßberg

[WS 215] LAD im Stand und im Handstand
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
18.03.2018
08:30-10:00 Uhr

Renate Weber

[WS 216] Einfluss von LAD in den aktuellen und zukünftigen Wertungsvorschriften Frauen
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
18.03.2018
08:30-10:00 Uhr

Ann-Kathrin Kletetschka

[WS 221] Technische und konditionelle Grundlagen für gymnastische Drehungen aus dem klassischen Ballett
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
18.03.2018
10:30-12:00 Uhr

Sandy Liebehenschel

[WS 222] Geräteübergreifende Prinzipien neuromuskulärer Ansteuerungsmuster zur Dreheinleitung von Schrauben- und Flugelementen*
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
18.03.2018
10:30-12:00 Uhr

Christoph Laßberg

[WS 223] Spezielles Krafttraining zur Vermeidung von Dysbalancen mit Hilfsgeräten im Kraftraum
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
18.03.2018
10:30-12:00 Uhr

Robert Bollinger

[WS 224] Organisationsformen mit größeren Trainingsgruppen Stationstraining zur Vorbereitung von LAD
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
18.03.2018
10:30-12:00 Uhr

Katrin Sachse

[WS 225] Vorbereitende spielerische Möglichkeiten im Nachwuchsbereich zur späteren Erlernung von Drehungen an Reck/ Stufenbarren und Barren
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
18.03.2018
10:30-12:00 Uhr

Rainer Schrempf

[WS 226] Einfluss von LAD in den aktuellen und zukünftigen Wertungsvorschriften Männer
mehr als 10 Plätze verfügbar
- 0,00 €
Beschreibung
18.03.2018
10:30-12:00 Uhr

Lehrteam STB

Veranstaltungen
VeranstaltungNummerEinlass/
Treffen
Datum
Fanticket Dauerkarte (17 frei)
Fanticket Dauerkarte 45,00€ ( bis 31.12.2017 max. 20 Karten buchbar)
08:00 16.03.2018