Event - Details anzeigen

 
1Event auswählen 2Leistungen buchen 3Adresse & Konto 4Kasse
Der Faszien-Code – DNA als Schlüssel für typgerechtes Training
Beschreibung
Diese Fortbildung präsentiert das spektakuläre Wissen aus dem neuen Buch der geballten Faszienkompetenzen von Robert Schleip und den Erfolgsautorinnen und Gründerinnen von FASZIO® Heike Oellerich und Miriam Wessels. Die Genetik unseres Bindegewebes bestimmt, welche Stärken und Schwachstellen wir aufweisen und für welche Trainingsformen und Beschwerden wir prädestiniert sind. Daraus ergibt sich für ein unterschiedlicher Trainingsbedarf, aber nicht unbedingt unterschiedliche Übungen. Denn auch bei gleicher Ausführungsintension entstehen typgerechte Anforderungen. Ein Selbsttest dient zur Einschätzung, wo man sich auf dem Grad zwischen Hypo- oder Hypermobilität bewegt und darauf angepasste Übungen unterstützen bei der kreativen Gestaltung einer Kursstunde für Elfen UND Wikinger. Diese Form des Faszientrainings geht so gezielt wie nie zuvor auf individuelle Bedürfnisse ein, hebt bisher ungenutzt Potenziale und garantiert eine hohe Lebensqualität in jedem Alter.

Umfang: 8 Lerneinheiten (0,2 ECTS)

Lehrmaterial: Das o.g. Buch "Der Faszien-Code"

Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Zugangsvoraussetzung:
- Basismodul Fitness- und Gesundheitstraining
- oder ÜL-/Trainer*innen-Lizenz
- oder gleichwertige (professionelle) Ausbildung/Studium durch Zusendung des entsprechenden Nachweises
Dozent
Heike Oellerich
Seminardaten
DatumLESeminarplätze
Gesamt/ Frei
Veranstaltungsort
10.11.2024
09:00-16:00 Uhr
8 22/ 19 DTB-Akademie Frankfurt
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt/Main
 
Teilnehmerbeitrag
Leistung Grundpreis GYMCARD DTB-ID
Teilnahmegebühr
Frühbucher bis 29.02.2024
Teilnahmegebühr
Unterkunft/ Verpflegung
LeistungRabattPreis €
Verpflegung (10.11.2024 - 10.11.2024)
12,00